129.49°N8.14°E

129.49°N8.14°E stellt als eine internetaktive Rauminstallation die virtuelle Repräsentation Karlsruhes im realen Raum dar. Die online verfügbaren Daten werden mittels Projektion in den realen Raum zurückgeholt. Verschiedenste Daten, wie Verkehrsaufkommen, Wettersituation, Veranstaltungshinweise etc. werden zu einem neuen Abbild Karlsruhes verdichtet. Das digitale Stadtbild wird so verständlicher und auf einen Blick wiedergegeben.

Jede Stadt verfügt über eine Institution, die sich darum kümmert das Stadtbild zu gestalten. Städte vermarkten sich sowohl als Technologiestandort als auch als Tourismusziel und Investmentboden. Die Repräsentation der realen Stadt im Internet addiert, zur herkömmlichen Möglichkeit eine Stadt wahrzunehmen, eine weitere Ebene. So können zu den realen Besuchen in einer Stadt (sichtbar an den Hotelzimmerbuchungen) auch die virtuellen Besucher registriert und ausgewertet werden. (Clicks auf der Karlsruhe Website). Diese beiden Ebenen zusammenzubringen ist das Ziel von 129.49°N8.14°E.

Posted in Alle Projekte, Projektion.