Matrix Tunnel


Für die Ausstellung “Agenten und Spione” des Historischen Museums Speyer, erstellte PXNG.LI eine interaktive 3-Kanal-Videoinstallation. Vorbild für die Installation war der aus dem Film Matrix bekannte Effekt der fallenden Zeichen, die die Welt umrisshaft wiedergeben: Der Museumsbesucher wurde von einer Kamera aufgenommen und mit den fallenden Zeichen wiedergegeben. Der Matrix-Effekt wurde so für die Besucher erlebbar gemacht.

Posted in Alle Projekte, Projektion and tagged , , .